Hotline: +49 (0)721 / 92 09 19 39
SSL-Checkout
1 Monat kostenloser Rückversand
Kauf auf Rechnung
Warenkorb
0  Artikel (0,00 €)

Info kostenloser Versand.
Übersicht der Versandkosten Deutschland
Artikelart bis €98,99 ab €99,00
z.B. Gartengeräte, Zubehör, Bekleidung €4,90 kostenloser Versand
Sperrgut von 25kg bis 100kg ab 100kg
z.B. Rasenmäher, Aufsitzmäher, Palettenware €17,90 €69,00
Die Versandkosten für andere Länder finden Sie hier

1.099,05 €

Inkl. 19% MwSt.,

Verfügbarkeit: 
Beim Lieferanten verfügbar 
Lieferzeit DE: 
4-7 Werktage²

Zusatzinformation

Hersteller STIHL
Versandfähig Ja
Herstellernummer 6301 011 1425
EAN (European Article Number) 886661757299
Farbe Weiss, Orange
Modelljahr 2019
Lieferumfang 1 Stück
Abmessungen (L / B / H) 60 x 43 x 27 cm
Schalldruckpegel gemessen LpA 49 dB(A)
Akku im Lieferumgang enthalten Ja (integrierter Akku)
Akku Technologie Lithium-Ion 18V
Akku Kapazität 4,5 Ah
Ladezeit 90 min
Akku Laufzeit bis 60 min
Rasenfläche (maximal) 800 m²
Rasenfläche (optimal) 650 m²
Unsicherheitsfaktor Schalldruckpegel KpA 2 dB(A)
Schnitthöhe 20-60 mm
Schnittbreite 20 cm
Steigung (maximal) 35%
Ø Mähdauer (pro Woche) 17 Stunden

STIHL Mähroboter iMow RMI 422

Wenn Sie eine kleine bis mittelgroße Grünfläche vollautomatisch mähen möchten, ist der STIHL iMow Mähroboter RMI 422 eine praktische Lösung. Sein Mulchmähwerk wird von einem integrierten Lithium-Ionen-Akku gespeist. Beim Mulchen wird der Rasen immer nur ein wenig gekürzt, sodass besonders feine Graspartikel gleichmäßig in die Grasnarbe eingebracht werden und die wertvollen Nährstoffe dem Boden als Dünger wieder zugutekommen. Das sorgt für einen dichten und gesunden Rasen.

Mithilfe der mehrstufigen Schnitthöhenverstellung wird Ihr Rasen exakt auf Ihre Wunschhöhe gekürzt, dank Adaptive Slope Speed sogar in unebenem Gelände mit bis zu 35 % Steigung. Seine robuste Haube schützt den iMow vor Witterung und Hindernissen. Integrierte Sensoren registrieren den Kontakt mit einem Objekt und leiten eine Richtungsänderung des iMow Mähroboters ein. Das kompakte Gerät lässt sich über die Bedieneinheit mit wenigen Handgriffen einrichten und organisieren. Über den interaktiven Mähplan lassen sich für jeden Tag die Zeitfenster vorgeben, in denen der automatische Rasenmäher in Betrieb sein kann.

Innerhalb dieser Aktivzeiten sucht sich das Gerät selbstständig aus, wann es den Rasen für ein optimales Ergebnis am besten mäht. Zur Installation wird ein Installations-Kit benötigt. Die STIHL iMow Mähroboter halten alle gültigen Sicherheitsstandards ein. Dennoch gilt: Der iMow Mähroboter ist kein Spielzeug. Während der Aktivzeiten des iMow Mähroboters sind insbesondere Kinder, Zuschauer und Tiere aus dem Arbeitsbereich fernzuhalten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanleitung.

 

 

„i" wie intelligente Rasenpflege - Die iMow Robotermäher von STIHL

Was Sie für einen perfekt gepflegten Rasen tun müssen? Wenig bis gar nichts. Die iMow Robotermäher erledigen die Arbeit fast von selbst. Einmal programmiert mähen sie den Rasen vollautomatisch, weichen Hindernissen geschickt aus und meistern auch hügeliges Terrain. Nach getaner Arbeit, oder wenn die Batterie aufgeladen werden muss, kehren sie selbstständig zur Dockingstation zurück. Kleine und mittelgroße Rasenflächen mähen die Modelle RMI 422 und RMI 422 P besonders zügig, so dass der Rasen schnell wieder zur Verfügung steht. Auf größeren Flächen spielen die Modelle der Baureihe MI 6 ihre Stärke voll aus. Hier sorgen die Robotermäher RMI 632 C und RMI 632 PC für noch mehr Komfort. Viele Einstellungen können bei diesen Modellen auch bequem per App auf dem Smartphone oder Tablet vorgenommen werden.

  • Vollautomatisches Rasenmähen
  • Innovativer Komfort der Maßstäbe setzt
  • Einfache, intuitive Programmierung (teilweise auch per App)
  • Schnelle, intelligente und effiziente Rasenpflege

 

 

Gute Gründe für den iMow Robotermäher! Überzeugen Sie sich selbst.

Kurze Mähzeit
Die iMow Robotermäher sind besonders flink unterwegs - so können Sie Ihren Rasen schnell wieder uneingeschränkt nutzen. Dem Modell MI 422 reicht beispielsweise unter Idealbedingungen eine wöchentliche Mähdauer von nur 10 Stunden, um 500m² zu pflegen.

Flexibilität beim Mähen und Laden
Bricht der Mäher einen Mähvorgang zum Beispiel wegen Regen ab, entscheidet er selbst, wann er die verlorene Zeit innerhalb eines von Ihnen festgesetzten Zeitfensters (der sogenannten Aktivzeit) nachholt. Bei Dauerregen können Sie den Regensensor einfach ausschalten. Befindet sich der Robotermäher zum Aufladen in der Dockingstation und hat noch eine große Fläche vor sich, lädt er sich umso schneller wieder auf. Hat er die Nacht frei, lädt er sich hingegen langsamer - und entsprechend sparsamer. Das verlängert die Akku Lebenszeit, schont die Umwelt und spart Geld. Bei hügeligem Gelände sowie bei Bereichen mit dichterem oder weniger dichterem Graswuchs passt der Mäher seine Geschwindigkeit automatisch an, so dass der Rasen gleichmäßig gekürzt wird.

Schöner Rasen - auf all seinen Wegen
Für ein sauberes Schnittbild am Rand der Mähfläche stehen Ihnen verschiedene Randmäh-Varianten zur Verfügung. Und auch die Heimfahrt planen Sie selbst. Ob Ihr iMow Robotermäher dem Draht folgen oder in versetzten Bahnen seine Fahrt zur Dockingstation antreten soll, liegt ganz bei Ihnen.

Perfekt gepflegter Rasen
Der iMow Robotermäher navigiert im Zufallsmodus. Statt immer die gleichen Bahnen abzufahren, mährt er sauber und gleichmäßig über die gesamte Fläche. Beim Mähen zerkleinert das Mulchmesser den Grasschnitt in winzig kleine Partikel, die als wertvoller Dünger auf dem Rasen belassen werden.

Rundum geschützt
Der Mäher ist mit verschiedenen Sensoren ausgestattet. Sobald jemand versucht, das Gerät hochzuheben, stoppt es. Zusätzlich kann der Robotermäher so eingestellt werden, dass er sich nur noch mit einem persönlichen PIN Code bedienen lässt - ein Diebstahl ist somit sinnlos. Bei den C-Modellen erhalten Sie im Falle eines Diebstahls außerdem eine Meldung per Email, und auf Wunsch über SMS, und können Ihr Gerät sogar über die App per GPS lokalisieren.

 

Sie wissen nicht welcher Mähroboter der Richtige für Sie ist?

Gar kein Problem. Auf der folgenden Übersichtsseite für die iMow Modelle haben wir Ihnen alle Varianten, ob die neue Generation von STIHL oder die altbewährte Vorgängerserie von VIKING, genauer aufgeführt, damit Sie problemlos den passenden Robotermäher für Sich selbst finden.

 
Rundum geschützt
Der Robotermäher kann so eingestellt werden, dass er sich nur per PIN-Code bedienen, welcher sich aktiviert, wenn sich das Gerät unrechtmäßig für einen bestimmten Zeitraum außerhalb der Begrenzungsfläche befindet. Diebstahl ist somit zwecklos, bei den Modellen mit App (MI 632 C und MI 632 PC) können Sie Ihr Gerät sogar über die App lokalisieren.
Räder mit Traktionsprofil
Auch in Bereichen mit dichterem Graswuchs und unregelmäßigem Gelände, sowie leichten Steigungen (bis 35 %) kommt das Gerät zuverlässig voran. Dazu sind die Profilräder nicht nur laufruhig, sondern auch selbstreinigend.
Mulchmähwerk
Beim Mähen wird der Rasenschnitt fein gehäckselt und kommt mit seinen Nährstoffen wieder dem Boden zugute. Das robuste Mulchmesser bleibt extrem lange scharf. Bei jedem Messerstopp ändert sich die Drehrichtung automatisch und sorgt damit für gleichmäßige Abnutzung. Muss das Messer doch einmal getauscht werden, kann dies werkzeuglos erfolgen.
Bumper
Die Haube der iMow Robotermäher ist beweglich und enthält Sensoren zur Hinderniserkennung. Stößt das Gerät gegen ein Hindernis, werden die Kräfte entlang der Haube abgeleitet und der Robotermäher ändert unmittelbar seine Richtung. Wir die Haube angehoben, stoppen die Messer.
Lichtstarkes LCD-Display
Über das Display können nicht nur alle Einstellungen besonders intuitiv erfasst werden, durch seine kontrastreiche, lichtstarke Darstellung ist auch eine Verwendung bei Sonneneinstrahlung möglich. Bei den Modellen der Baureihe MI 6 kann das Display auch aus Konsole entnommen werden, so müssen Sie sich beim Programmieren nicht bücken.
Versetztes Heimfahren
Werksmäßig erfolgt die Heimfahrt des Robotermähers zur Dockingstation entlang des Begrenzungsdrahtes. Auf Wunsch bzw. je nach Beschaffenheit des Randes der Mähfläche können Sie jedoch auch einen Versatz von 0,3 bis 0,7 m zum Verlegedraht wählen. Beim Verlegen von Gassen beachten Sie bitte ggfs. zusätzlich benötigtes Montage-Material (z.B.: Kabelsatz AED 600)

Derzeit ist kein Zubehör für diesen Artikel hinterlegt.